Rechtsanwalt Friedrich Gottberg ist als angestellter Rechtsanwalt in der Kanzlei Vorberg.Law tätig.

Sein Studium absolvierte Herr Gottberg mit dem Schwerpunkt Medizin- und Pharmarecht in Marburg an der Lahn. Im Rahmen des juristischen Vorbereitungsdienstes beim Hanseatischen Oberlandesgericht vertiefte er seine Kenntnisse durch einschlägige Ausbildungsstationen u.a. in der Vorstandsberatung der DAK-Krankenkasse und der Hamburger Behörde für Gesundheit und Soziales.

Nebenberuflich absolviert Herr Gottberg den Masterstudiengang Medizinrecht an der Uni Münster.

Privat interessiert sich der Vater einer Tochter aktiv für den Boxsport und den FC St. Pauli.