Download-1_blau_rgb

Zulassung

Die Zulassung Ihres (digitalen) Medizinproduktes, wie z.B. einer Gesundheits-App, erfordert nicht nur regulatorische Expertise, sondern auch eine spezialisierte Rechtsberatung. Nicht nur im Frühstadium der Produktentwicklung kommt es darauf an, wie ein Produkt rechtlich einzuordnen ist, welche Risikoklasse einschlägig ist und wie man hier geschickt und effektiv mit den Behörden, wie z.B. dem BfArM, kommuniziert. Auch im laufenden Vertrieb können immer wieder zulassungsrechtliche Fragen aufkommen, die effektiv und zielführend bearbeitet werden müssen.

Auf dem Weg von der Idee bis zur CE-Kennzeichnung berät Vorberg.law Sie zu Ihrem Produkt in allen regulatorischen und rechtlichen Angelegenheiten in einer optimal abgestimmten Kooperation mit QuR.digital immer dort, wo Sie es gerade benötigen.

Erstattung

Viele Hersteller streben für ihr Produkt eine Erstattung durch die Gesetzlichen Krankenversicherungen an. Gerade für digitale Medizinprodukte haben sich hier in den letzten Jahren zahlreiche neue Möglichkeiten ergeben. Ob als DiGA, DiPA oder Hilfsmittel – die rechtlichen Voraussetzungen sind zurzeit besser denn je.

Um hier die rechtliche Einordnung und Möglichkeiten für Ihr Produkt bestmöglich auszuloten und die richtigen Weichenstellungen zu begleiten, fragen Sie besser früher als später unsere Expertise an. So sind Sie von Anfang an gut aufgestellt und stellen mit unserer Hilfe und in einer optimal abgestimmten Kooperation mit QuR.digital sicher, dass Sie Ihr Ziel einer Erstattung durch die GKV, z.B. die Aufnahme ins DiGA-Verzeichnis, bestmöglich erreichen.

Gerne veranschlagen wir für Workshops, Roadmaps und strategische Stellungnahmen auch im Vorfeld präzise Kalkulationen für unseren Zeit- und Kostenaufwand, um Ihnen bestmögliche Planbarkeit zu ermöglichen.

Mikado_37984966_blau_rgb
Schach-W-173389239_blau_rgb

Compliance/Werbung

Werbekampagne geplant? Websitetexte prüfen? Abmahnungen erhalten?

Das Heilmittelwerberecht ist voller Fallstricke, mit denen man sich viel Ärger ins Haus holen kann, aber nicht muss! Das gleiche gilt z.B. für das ärztliche Berufsrecht. Kann ich mein Geschäftsmodell als GmbH aufziehen und dafür Ärzte einstellen?

Vorberg.law ist ganz nah dran am Puls der Zeit und begleitet nicht nur aufstrebende Startups mit disruptiven Ideen, sondern auch tradierte Unternehmen im Gesundheitssektor zu allen Fragen der Compliance und des Werberechts.

Vertrag/ Konflikt

Viele Rechtsverhältnisse werden in individuellen Verträgen geregelt: die Arbeitnehmerschaft, die Kooperation zwischen zwei Unternehmen, aber z.B. auch das Verhältnis vom App-Hersteller zur Krankenkasse in hochspeziellen 140a-Verträgen über eine Besondere Versorgung.

Vorberg.law weist eine umfangreiche Expertise auf dem Gebiet der Vertragsgestaltung auf und hat hier die neuesten Entwicklungen immer im Blick. Auch AGB fertigen wir in enger Abstimmung zu Ihrem Produkt und Angebot individuell an.

Und auch im Fall der Fälle eines streitigen Konflikts wissen wir mit Sachlichkeit und umfangreicher Erfahrung in der Anfertigung von Schriftsätzen Lösungen für Sie zu entwickeln und für die bestmögliche Umsetzung angemessen einzutreten.

WaageSmartphone-649745984_blau_rgb

Benötigen Sie unsere Unterstützung?

Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns. Die Experten von Vorberg.Law stehen Ihnen jederzeit beratend zur Seite.